Studie: Vergewaltigung ist für mehr als ein Viertel der Europäer in Ordnung

Wie akzeptiert ist sexuelle Gewalt gegen Frauen in Europa? Dieser Frage ist eine Studie der EU-Kommission nachgegangen. Das erschreckende Ergebnis: Mehr als ein Viertel der befragten Bürger findet eine Vergewaltigung unter Umständen okay. „Studie: Vergewaltigung ist für mehr als ein Viertel der Europäer in Ordnung“ weiterlesen

Interview: Was bedeutet die Adventszeit für Paketzusteller?

Ruhe und Besinnlichkeit? Von wegen! Mit dem ersten Advent beginnt für viele Geschenkejäger die stressige Hatz nach den perfekten Weihnachtsgeschenken für ihre Lieben. Gerade online wird bestellt, bis die Computer-Maus glüht. Was bedeutet dieser Einkaufsrummel für diejenigen, die die bestellten Waren zu den Kunden bringen? Darüber habe ich mich mit einem Paketzusteller aus dem Raum Frankfurt am Main unterhalten. Er möchte anonym bleiben. „Interview: Was bedeutet die Adventszeit für Paketzusteller?“ weiterlesen

Angespielt: Heroes of the Storm

Diablo drischt auf den Lichkönig ein, Raynor jagt Thrall und eine Dämonenjägerin namens Valla feuert aus allen Rohren auf Overwatch-Heldin Tracer. Möglich macht das alles Heroes of the Storm (HotS). Bei dem Spiel treffen Helden und Bösewichte aus den bekannten Warcraft-, Starcraft-, Diablo- und Overwatch-Universen des Spieleherstellers Blizzard aufeinander. „Angespielt: Heroes of the Storm“ weiterlesen

„Mutti ewig“ oder „Merkeldämmerung“?

Mutti macht weiter. Zumindest will sie weitermachen. Angela Merkel hat nun offiziell angekündigt, was die Spatzen von den Dächern pfiffen: Sie kandidiert für eine vierte Amtszeit als Bundeskanzlerin. Damit entspricht sie laut einer Emnid-Umfrage dem Wunsch von über 50 Prozent der Deutschen. Und doch kommt keine rechte Feierlaune auf. „„Mutti ewig“ oder „Merkeldämmerung“?“ weiterlesen

On the Road: Ab nach „Mainhattan“!

Ihr Anblick ist immer wieder ein herrliches Erlebnis. Am Anfang muss man sie noch mit den Augen suchen. Dann kommen sie näher. Klein wirken sie – zunächst. Wachsen mit jedem Meter an. Bis man schließlich den Kopf weit in den Nacken legen muss, um ihre Spitzen zu sehen. Die Rede ist von Frankfurts Wolkenkratzern. „On the Road: Ab nach „Mainhattan“!“ weiterlesen

Trumpocalypse now: Wie nah sind wir Journalisten noch am „kleinen Mann“?

Er hat einen Behinderten nachgeäfft, war die Wahlempfehlung des Ku-Klux-Klans und will eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen – und dennoch wird Donald Trump der 45. Präsident der USA. Wahlforscher und vor allem Journalisten waren über den Ausgang des vielleicht schmutzigsten Wahlkampfs aller Zeiten geschockt. Jetzt sind gut zwei Wochen vergangen. Die Schockstarre löst sich langsam. Doch warum waren meine Journalisten-Kollegen eigentlich geschockt? „Trumpocalypse now: Wie nah sind wir Journalisten noch am „kleinen Mann“?“ weiterlesen

Masters of the Universe: Die „Commemorative Series“ als Geldanlage? (Teil 1)

In den 80ern waren wir Kids weltweit fest im Griff der „Masters of the Universe“. Die Schlachten von He-Man, Skeletor, Man-at-Arms und all den anderen Helden und Schurken fanden in unseren Kinderzimmern statt. Jetzt sind die Kinder von einst groß und kaufen sich die Figuren von früher zurück. Darauf reagierte Masters-Hersteller Mattel mit der „Commemorative Series“ – hat sich deren Wert gesteigert? „Masters of the Universe: Die „Commemorative Series“ als Geldanlage? (Teil 1)“ weiterlesen